Die Zeit für einfache Antworten ist vorbei.

Wie müssen wir Organisationen gestalten und steuern, um langfristig erfolgreich und überlebensfähig zu sein?

Was müssen wir als Menschen in uns und zwischen uns kultivieren und entwickeln, um unsere Zukunft konstruktiv zu gestalten?

Welche neuen Kontexte und Systeme müssen wir gemeinsam schaffen, um den globalen Herausforderungen sinnvoll zu begegnen?

Keine Patentrezepte

Wir unterstützen dabei,
wirksame und anschlussfähige Antworten zu finden!

Organisationsentwicklung

  • Entwicklung und Transformation initiieren
  • Ausrichtung und Struktur sicherstellen
  • Anpassungsfähigkeit langfristig verankern
  • Routinen und Rhythmen stabilisieren und leben
  • Unternehmenszweck erfüllen

Weiterbildung intOE

  • Entwicklungs- und Transformationsräume gestalten
  • Orientierungsmuster für komplexe Prozesse lernen
  • Organisationsdesign verstehen und gestalten
  • Optimierung in Organisationen begleiten

Persönliche Entwicklung

  • Bewusstheit und Bewusstsein entwickeln
  • Persönliche Muster verstehen und transformieren
  • Die eigene Einzigartigkeit erkunden
  • Leben in Autonomie und Beziehung gestalten
  • Zielgerichtet wirksam sein

STAGES Entwicklungsprofil

Wenn Du Deinen Entwicklungsschwerpunkt objektiv bestimmen lassen möchtest, ist das STAGES Entwicklungsprofil für Dich passend. 

Mehr zum STAGES ENTWIcklungsprofil

Kundenstimmen

Entwicklung und Beratung, die den Unterschied macht

Heiko berät gezielt mit dem Fokus auf realistische Umsetzungsmöglichkeiten. Er versteht, wie Komplexität gemeistert werden kann. Ich kenne niemanden mit einer so breiten Expertise. Er gibt Wissen weiter und schafft einen sicheren, maßgeschneiderten Raum für Entwicklung. Dabei berücksichtigt er jederzeit Kontext und Kontinuum. Ich schätze ihn sehr und empfehle ihn gerne weiter.

Sebastian Gabel
Prokurist bei der explainity GmbH
Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der
Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)

Bei Kontakt – Entwicklungsgefahr!

Gabriele Morawski
Berater und Coach
Beratung für Zufriedenheits-Management

Ich kenne und arbeite mit Heiko seit 2015 und dies in unterschiedlichsten Rollen.

Ich habe bislang niemanden kennengelernt, der so breit und so tief aufgestellt ist. Heiko ist gnadenlos ehrlich und kann einen in Veränderungsprozessen an die eigenen Grenzen bringen. Genau was notwendig ist, um auch sich selbst bei Veränderungsprozessen nicht zu vergessen! Mit ihm macht man keine „halben Sachen". Er durchdringt unterschiedlichste Problemstellungen sehr schnell und identifiziert die Ursachen. So doktert er nicht an den Symptomen herum, sondern geht an die Wurzel und hilft damit, die jeweiligen Themen nachhaltig zu verändern. Dabei gibt er Hilfe zur Selbsthilfe und nimmt einem die unangenehmen Dinge nicht unbedingt ab.

Seine Empathie, seine Loyalität und sein Fachwissen, die über eine Vielzahl von Ebenen gehen, machen Heiko für mich zu einem Menschen, von denen ich im Leben nicht viele treffen werde.

Ich empfehle Heiko uneingeschränkt weiter!

Benedict Sticker
IT Director Kayser Group

Der gesamte Prozess war für mich ein großes Geschenk.

Bereits währenddessen, aber auch im Anschluss daran, spürte ich eine Weitung des Innenraums. Es war, als würden sich mir neue Erkenntnisfelder einladend entgegenschmiegen. Als die Mail mit der Auswertung kam, stieg mein Puls. War ich bis dahin ohne Erwartung an Ergebnisse, strömte jetzt die Aufregung durch mein System. Ich nahm also vorm Lesen ein paar tiefe Atemzüge. Und dann war ich einfach geflasht von dem Umfang, der Präzision und der Liebe, die in dieser Arbeit steckt! Ich musste lachen und weinen gleichzeitig ob der Resonanz auf die Einstufung und den entsprechenden Hinweisen dazu. Aber das Spannendste passiert jetzt in der Zeit danach:

Es zeigte sich, dass da bereits mehr Bewusstheit ist, als ich mich traute niederzuschreiben. Und dass ich meine Denk- und Handlungsgewohnheiten schon jetzt klarer sehe und z.B. noch zu reifende Aspekte unverhaftet betrachten und darüber hinausgehen kann. Insofern ist so ein Scoring ein Akt der Bewusstwerdung, Akzeptanz und Selbstliebe.

Moana H.

Management-Journal-Fazit zum „Praxishandbuch Integrale Organisationsentwicklung":

Ohne Zweifel schwere Kost. Das liegt allerdings nicht am Verfasser, der ganz wunderbar und aus der Ich-Perspektive schreibt. Die vielen Denkmodelle und Impulse, die der Autor bietet, um eine sinnvolle Weiterentwicklung der Organisation zu mehr Sinn, Ordnung und Erkenntnis zu erreichen, wollen in aller Ruhe durchdrungen sein.

Ein im besten Sinn nachdenklich stimmendes Buch.

Stephan Lambrecht
management-journal
(Mein Buch wurde mit 10 von 10 Punkten bewertet)

Didaktisch und methodisch optimal aufgebauter Online-Workshop

Der Stages Matrix Basisworkshop wurde dieses Jahr online und in deutsch veranstaltet. Ich bin sehr dankbar, dass der Workshop trotz der Coronakrise stattgefunden hat.

Ein „Daumen" hoch an Heiko Veit für den didaktisch und methodisch optimal aufgebauten Online-Workshop. Die komplexe Theorie konnte wunderbar in den sogenannten Breakout-Sessions praktisch vertieft werden.

Babett „Betty" Walk

Du hast mir Grundlagen für meinen beruflichen Erfolg an die Hand gegeben:

Andere Perspektiven einnehmen, Mikro-Verträge, Konfliktlösungstechniken aufgezeigt, Zusammenhang zwischen Realität und Kommunikation, erkennen und auflösen von Blockaden, erkennen und nutzen des eigenen Gestaltungsspielraums (nicht das Gegebene hinnehmen).

Du hast mir einen ersten Eindruck gegeben, wie man Unternehmensentwicklung angehen und denken kann (aber auch noch mal die Herausforderungen und Grenzen aufgezeigt)…

Jan Josef Jesper
Director R&D

An der Zusammenarbeit ...

... mit Heiko schätze ich besonders, dass wir ähnliche Werte vertreten. Respekt, Eigenverantwortung, Flexibilität, aber auch Ergebnisorientierung und Klarheit von Absprachen und zu erreichenden Zielen. Durch die gemeinsame Arbeit an neuen Modellen und viele gute Gespräche bekommen wir beide mehr Einsicht und gute Ideen für die Umsetzung in der Praxis. Heiko bringt eine besondere psychologische Sicht mit ein, die sich auch wunderbar mit der angewandten Forschung in der Informatik verbinden lässt. Und die gemeinsame Arbeit macht außerdem noch richtig Spaß!

Prof. Dr. Tobias Brückmann
Geschäftsführer der CampusLab GmbH

Heiko gelingt es auf lockere, spielerische Art, komplexe Sachverhalte und Denkgebäude darzustellen.

Ein idealer Partner für die eigene Weiterentwicklung, um die eigenen OE Kentnisse auf das nächste Niveau zu heben.

Meine Einschätzung ist, dass er genau der richtige Mensch ist, wenn es um den Brückenschlag zwischen Mensch (Psyche) und Rahmenbedingungen (Struktur) geht. Für die einen sind Themen um Organisationsentwicklung zu esoterisch, für die anderen ist es zu mechanisch. Hier hat Heiko eine wunderbare Balance gefunden, da er aufgrund seines beruflichen Hintergrunds sowohl das eine als auch das andere lebt bzw. gelebt hat. Daraus resultiert auch die Professionalität, die er nicht nur ausstrahlt, sondern tatsächlich besitzt. Heiko bietet an, sein Wissen weiterzugeben und andere daran teilhaben zu lassen. Immer dann fragt man sich als Wissenssuchender natürlich: „Kann der was? Kann ich danach was?" Und beide Fragen sind hier klar mit JA zu beantworten. Solltest du dich also mit dem Gedanken tragen bei Heiko zu buchen, so kann ich sagen: Ich habe davon sehr profitiert und ich sehe keinen Grund, weshalb das bei dir anders sein sollte.

Robert Fuhrmann
der-Organisationsberater.de

Eine offene Tür.

Und eine Welt dahinter, in der wir Beeindruckendes entdecken. Neues. Entwicklung. Erkenntnis. Struktur. Heiko begleitet uns durch diese Tür und nimmt uns mit in die Welt der Ich-Entwicklung, doziert eloquent, präzise, facettenreich und mit viel Abwechslung und liefert die Informationen, den Dialog und aktiven Austausch, der uns zu den Erkenntnissen bringt, die sich in uns allen spiegeln. Großartig!
Stephan Kennerknecht

Lieber Heiko, ich schätze insbesondere deine sehr breit gefächerte und tiefgreifende Fachkompetenz - ...

... nicht nur in Fragen der OrganisationsEntwicklung - gepaart mit deiner liebevollen, zugewandten Art, Raum für Entfaltung zu halten. So entsteht (Selbst-)Entwicklung, Rollenschärfung und fachliches Update aus einer würzigen Mischung schmackhafter von dir im Vorfeld sorgsam ausgewählter und vorbereiteter Zutaten, die wir als Lernende gemeinsam zu einem köstlichen Mahl zubereiten durften - manches Mal angereichert durch Würzmittel aus unserem eigenen Fundus. Herzlichen Dank für all das!

Scherin Beuther

Selbstwirksamkeit vergrößert, Selbstkenntnis gewachsen

Meine persönliche Erfahrung ist: Mit der Teilnahme an diesem Seminar ist meine Selbstwirksamkeit größer geworden, meine Selbstkenntnis gewachsen, mein Verständnis für mich besonders im unternehmerischen Umfeld gestiegen. Emotional ausgedrückt: Ich habe durch dieses Seminar mehr Freude im Arbeitsumfeld durch gesteigerte Selbstwirksamkeit und einen konstruktiveren Umgang mit schwierigen Situationen durch erlernte Methoden und viel mehr systemischem Verständnis.

Ich habe dieses Seminar mit eigenem Geld bezahlt und bereue es nicht.

Rudi Bou-Vinals

Er zeigt eine hohe methodische Kompetenz und die Fähigkeit, pragmatische Lösungen zu finden

Als Projektleiter von drei Projekten konnte Heiko Veit seine analytische und strukturierte Arbeitsweise ebenso unter Beweis stellen wie seine hohe soziale Kompetenz und sein Verständnis für die unternehmenskulturellen Besonderheiten. Er arbeitete sich schnell in komplexe Zusammenhänge ein, setzte die richtigen Prioritäten und konnte auch scheinbar widersprüchliche Interessen auf die Projektziele ausrichten. Darüber hinaus zeigte er eine hohe methodische Kompetenz und die Fähigkeit, pragmatische Lösungen zu finden.

Mathias Fleischhauer
Program Manager, Telefónica o2 Germany

Seine ehrliche Unterstützung und sein offenes Entgegenkommen

Herr Veit ist mir in den vielen Monaten der Zusammenarbeit als überaus offener, kommunikativer und sehr ehrlicher Partner begegnet. Ich habe ihn als sehr strukturierten, zielorientierten und durchsetzungsstarken Menschen wahrgenommen, wobei ich ausdrücklich betonen möchte, dass dies keinesfalls auf einem „Ellenbogenvorgehen" beruht. Außerdem nehme ich ihn gelegentlich auch als persönlichen Coach in Anspruch, da mir seine ehrliche Unterstützung und sein offenes Entgegenkommen auch bei persönlichen Themen meines Berufsalltags hilft, neue Wege zu finden.

Andreas Siegel
Manager Business Analysis and Consultancy bei AtosOrigin Processing Services

Ein „ruhender Pol“

Besonders auffallend war seine strukturierte Vorgehensweise mit schnellem Verständnis hochkomplexer Zusammenhänge, seine starke Belastbarkeit ohne in Hektik zu verfallen, ein „ruhender Pol“, der höchst aktiv Ergebnisse voranbringt, seine Zuverlässigkeit sowie seine Fähigkeit, auch auf schwierige Kollegen zuzugehen und sie zur Teamarbeit zu bewegen.

Thomas Meyer

Projektleiter, Telekom Mobilfunk

Heiko Veit hat mir sehr ...

... dabei geholfen, mehr über meine Umgebung, mich und meinen Einfluss auf meine Umgebung zu verstehen und einordnen zu können. In vielen Bereichen hat sich der Nebel gelichtet und den Blick auf klare Strukturen geöffnet, sodass einiges vom „Bauch" ins Bewusstsein gerückt ist. Dieses Verständnis ist für mich beruhigend und lässt mich in vielen Bereichen wesentlich gelassener bleiben. Sein Vertrauen in mein Bauchgefühl und meine Wahrnehmung haben mir sehr geholfen, selber meinen Antennen mehr zu vertrauen. Vielen Dank dafür!

Nadin Bozorgzadeh

Drees und Sommer, Niederlassungsleitung Dortmund

Der Prozess war wie eine große, mächtige Erlaubnis 'ich selbst sein zu dürfen'.

Es war alles, was ich brauchte. Es hat mir Vokabeln und Konzepte an die Hand gegeben, mit denen ich Entspannung im Alltag gefunden habe und mich selbst mehr lieben und akzeptieren konnte. Ich war plötzlich nicht mehr alleine und unverstanden. Zu wissen, dass es auch nur eine Person gibt, die mich sieht, besser sieht und Worte für meine Alltagsherausforderungen findet, hat einen riesigen Knoten gelöst. Schlussendlich habe ich seitdem andere Menschen in mein Feld gezogen, trete souveräner auf und kann mich selbst halten, wenn andere an mir ziehen wollen.
Marcella B.

Gute Mischung

Das Format aus Vortrag, Video-Analyse und Austausch (in der Gruppe sowie in Kleingruppen von 2-3 Teilnehmern) ist ganz hervorragend gewählt und umgesetzt. Heiko Veit vermittelt die Inhalte auf sehr anschauliche und be-greifbare Weise, sodass das Modell gut verständlich wird.

Guido Piazenski

22

Jahre
Eigenes Unternehmertum

11000

h
Persönliche Weiterbildungen

3500

Tage
Entwicklungsbegleitung für Kunden
Praxishandbuch-Integrale-Organisationsentwicklung
Amazon-Button
Ecolibir-Button

Heikos Buch

Das Praxishandbuch für integrale Organisationsentwicklung

INTEGRALE ORGANISATIONSENTWICKLUNG ALS PROZESS VERSTEHEN

Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern geht es in meinem Buch nicht um eine Methode oder ein Organisationsmodell, sondern um den Prozess der kontinuierlichen Entwicklung und darum, was zu beachten ist, wenn dieser integral gestaltet werden soll.
Unterschrift-Heiko-Veit

Perspektivenvielfalt

Holon: Was soll denn das schon wieder sein?
Heiko Veit
von Heiko Veit
06.02.2024

Holon: Was soll denn das schon wieder sein?

Holons – Bausteine der „Realität“ Der Begriff Holon kommt aus dem Griechischen (ὅλος, hólos und ὀν, on »das Teil eines ...
Weiterlesen
Über den sich entwickelnden moralischen Zeigefinger
Heiko Veit
von Heiko Veit
08.01.2024

Über den sich entwickelnden moralischen Zeigefinger

Moral, welche ein spannendes Konstrukt. Woher wissen wir, was wir tun sollten.  Mal abgesehen von der inhaltlichen Beantwortung der Frage ...
Weiterlesen
Ein Fenster um mehr zu sehen und zu lernen - Das Johari-Fenster
Heiko Veit
von Heiko Veit
02.01.2024

Ein Fenster um mehr zu sehen und zu lernen - Das Johari-Fenster

Das Johari-Fenster, wohl ein Klassiker, der einem in Persönlichkeitsentwicklung, Gruppendynamik und ähnlichen Settings immer wieder über den Weg läuft.Es wurde ...
Weiterlesen
Alle Blogbeiträge ansehen

Nächste Termine 

Übersicht zu den nächsten Chancen zur Persönlichkeitsentwicklung oder Professionalisierung für Berater, Coaches oder Führungskräfte.

STAGES: Einführungskurs Bewusstseinsentwicklung

Online
6 Vormittage
Einführung in das STAGES Entwicklungsmodell und die STAGES Matrix als Landkarte für die menschliche Entwicklung kennenlernen.

Organisationsentwicklung: Weiterbildung intOE®

Präsenzkurs
Start August 2024 - Ende Mai 2025
Weiterbildung in integraler Organisationsentwicklung und Organisationsdesign. Lerne die Kunst und Praxis den Wandel in Organisationen aktiv mit anzugehen und Entwicklung zu gestalten.

Unsere Kunden

Phoenix-Contact
Telekom
WBS-Gruppe
RWE
Drees-und-Sommer
Universitaet-Leipzig
R-und-V
Beumer-Group
E-Postbrief
INNOQ
Fraunhofer_IML
Atos-Worldline

WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Du hast Fragen oder möchtest uns kennenlernen?
Dann buche gerne für Dich einen kostenfreien Termin in Kerstins Kalender.
Kostenfreien Termin mit Kerstin vereinbaren